Widder:

Als Widder bist du stolz darauf, dass die meisten Menschen in deinem Umfeld dich als sehr selbstständig an sehen. Du magst es der „Anführer“ zu sein und du genießt es, dass Menschen dich um Rat fragen oder um Trost bitten. Du bist gerne ein „Vorbild“ für andere.

Doch eine deiner größten Unsicherheiten ist jedoch, dass du dich manchmal verloren fühlst, aber du nicht fähig bist einen Rat anzunehmen. Du versteckst dich vor der Welt, wenn du verletzt bist. Eine „helfende Hand“ zu akzeptieren, kostet dich unglaublich viel überwindung. Widder, du bist ein geborener Anführer und du stichst wie kein anderer aus der Masse hervor. Aber auch du hast deine kämpfe von Zeit zu Zeit, und es ist in Ordnung sich mal helfen zu lassen. Du gibst und du bekommst und du solltest das immer im Gleichgewicht halten.

So macht er laut seinem Sternzeichen mit dir Schluss

So macht er laut seinem Sternzeichen mit dir Schluss

Das Ende einer Liebe kann unheimlich schmerzen. Vor allem dann, wenn man es nicht kommen sieht.

empfohlene Artikel Weiterlesen

Stier:

Als ein Stier, kümmerst du dich immer um andere. Du bist eine extrovertiert, spontane Person. Aber Sicherheit und Stabilität im Leben ist dir sehr wichtig. Auch wenn du nach Außenhin wie jemand wirkst, der das Leben feiert, jemand der gerne neue Erfahrungen sammelt und immer für jeden Blödsinn zu haben ist, wünscht du dir insgeheim eine Konstante in deinem Leben. Du hast genug von den „auf und ab’s“ des Lebens.

Du hinterfragst ständig was wohl als nächstes kommt oder wohin dein Weg dich führen wird. Dein Verstand ist im Krieg mit deinem Herzen, diese beiden geraten immer wieder aneinander wenn du wichtige Entscheidungen treffen musst. Du lässt dich zu leicht ablenken vom Moment, in dem du gerade bist, weil du zu sehr darüber nachdenkst, wie du an einen Punkt in deinem Leben kommst, von dem du dir nicht einmal sicher bist, wo dieser sein wird. Deine Unsicherheit, ist dein alles analysierender Geist.

Zwillinge:

Als Zwilling hast du es „ausgeschlossen“ zu werden. Du bist von Natur aus neugierig und tust fast alles, um etwas zu erfahren, dass du nicht wissen darfst. Du willst über alles auf dem laufenden gehalten werden, manchmal wirkt das auf andere sehr aufdringlich, aber so bist du nun mal.

Deine größte Unsicherheit ist, dass du dich verloren fühlst, wenn du ausgeschlossen wirst von etwas. Du redest dir dann ein dass dich keiner mag und gibst dir die Schuld. Du willst das andere dich mögen. Und der Gedanke daran „vergessen“ zu werden, ist für dich ein schrecklicher Gedanke. Hey Zwilling, du musst nicht alles über jeden wissen. Du musst den neuesten Klatsch und Tratsch nicht unbedingt mitbekommen, um dich geliebt zu fühlen. Die Menschen lieben dich doch auch so, auch wenn es für dich manchmal schwer zu glauben ist.

Wie jedes Sternzeichen „Ich liebe dich“ sagt

Krebs:

Als Krebs hast du ein großes Herz und es bricht auch verdammt leicht. Du gibst dein Herz und deine Seele in alles was du liebst und wofür du dich interessierst und du stellst (leider) meistens alle an erste Stelle und dich selbst ganz hinten an. Du liebst es deine positive Energie zu verbreiten. Du kannst auch sehr schlecht verstecken dass du übersensibel bist, die Menschen wissen bei dir, dass du eine sehr gefühlvolle und tiefgründige Seele bist.

Die größte Unsicherheit eines Krebses besteht darin, dass er oft verloren ist, in einer Gesellschaft wie dieser. Sie sind innerlich zerbrochen, lassen das aber niemanden sehen. Sie halten ihre Gefühle zurück, weil sie Angst haben verletzt zu werden. Hey Krebs, nur weil du einen sehr weichen Kern hast, macht es dich nicht weniger stark. Du bist so viel stärker als du denkst.