Es spielt keine Rolle wer du bist, jeder wird von Zeit zu Zeit mal wütend. Und wenn wir wütend sind, neigen wir dazu unsere Geduld, unsere Demut und den gesunden Menschenverstand beiseite zu lassen, wenn auch nur für einen Moment. Also hier sind einige typischen Dinge an denen jedes Sternzeichen arbeiten muss, um nicht mehr so schnell wütend zu werden.

Widder:

Wider sind definitiv am schnellsten wütend. Schließlich sind sie ein Feuerzeichen. Sie haben das Feuer sprichwörtlich in ihnen und manchmal kann man sehen wie dieses Feuer sich in Wutausbrüchen zeigt. Dies ist ihre dunkle Seite.

Die Schlimmsten und Besten Partnerinnen (Basierend Auf Deren Sternzeichen)

Normalerweise fängt ein Widder einen Streit oder eine Diskussion nie als erstes an, aber sie wissen wie man sowas beendet. Sie können schnell an ihre Grenzen gedrängt werden weil sie zum Beispiel gezwungen werden, mit etwas fertig zu werden, bevor sie sich dazu bereit fühlen. Aber genauso schnell wie sie Feuer fangen, ebenso schnell beruhigen sich Widder wieder und sie vergeben auch schnell denjenigen, die ihr Feuer entfacht haben. Sie sind eines der Sternzeichen, die am fähigsten sind zu vergeben und zu vergessen.

Stier:

Stiere sind normalerweise ziemlich ausgeglichene Wesen. Sie neigen dazu sich sehr schwer ärgern zu lassen. Aber wenn sie dann mal wütend werden, sollte man auf abstand gehen. Verrat, Ungerechtigkeit und Untreue das sind Dinge die den Stier zur Weißglut bringen. Abgesehen davon, wollen die meisten Stiere ihre Zeit und Energie nicht wirklich darauf verschwenden wütend zu werden.

Wenn ein Stier wütend wird, kann es lange dauern bis er sich wieder beruhigt. Es ist wichtig ihnen diese Zeit zu geben um wieder runter zu kommen.

Wenn ein Streit vorbei ist, vergeben Stiere relativ schnell, es sei denn, der andere hat einen groben Fehler begangen, den sie für unverzeihlich halten. Der Stier wird anschließend trotzdem höflich bleiben, aber er wird nicht mehr in der Lage dazu sein, die Beziehung wieder zu dem Punkt zu bringen an dem sie war vor dem Streit.

Warum sind Sie Single? Ihr Sternzeichen verrät’s

Warum sind Sie Single? Ihr Sternzeichen verrät’s

Die Suche nach dem Richtigen kann bei manchen einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie ihn dennoch nicht finden, kann Ihr Sternzeichen unter anderem ein Grund dafür sein. 

empfohlene Artikel Weiterlesen

Zwilling:

Der Zwilling ist sehr unberechenbar, du kannst theoretisch eine Münze werfen wenn es darum geht, wie sie in ihrer Wut reagieren werden. Manchmal erscheinen sie vollkommen ruhig und konzentriert auch wenn sie wütend bis ins Mark sind.

Der Zwilling liebt es zu reden, das ist das was sie am besten können. Auch in der Wut ändert sich das nicht. Wenn Du einen Zwilling verärgert hast, mach dich bereit von ihnen solange bequatscht zu werden, bis dein Nervenkostüm versagt.

Zum Glück neigen Zwillinge nicht dazu, für längere Zeit wütend zu bleiben. Solange du einem Zwilling nicht sagst was er tun soll oder wie er sich zu benehmen hat, können sie dir vielleicht vergeben und vergessen den Streit.

Krebs:

Der Krebs ist ein sehr verständnisvolles, loyales und liebevolles Wesen. Wenn sie sich ungeliebt, unbeachtet oder beleidigt fühlen, dann schmollen sie. Wenn man dieses Schmollen nicht mitbekommt, dann können sie ein passives aggressives Verhalten entwickeln. Und das resultiert darin dass sie sich vor dir verstecken, sie gehen dir sprichwörtlich aus dem Weg und „Töten“ eher mit ihren Blicken.

Das ist aber nur ein Trick, in den meisten Fällen tun sie das nämlich nur, weil sie wollen das du auf sie zugehst, sie wollen einfach nicht diejenigen sein die den ersten Schritt nach einem Streit machen.

Da sie liebevoll und loyal sind, erwarten sie das auch von den Menschen die ihnen wichtig sind. Sie werden dir normalerweise verzeihen, solange es nicht etwas für sie unverzeihliches war, das du getan hast.